NACHHOLSPIEL:

FC Winterlingen - SV Dotternhausen 0:2 (0:2)
Bezirksliga Zollern (Sonntag, 05.03.2017 – 14:30 Uhr)

Torschütze(n):

0:1 Martin Seifriz, 7. Minute
0:2 Mathias Mauz, 25. Minute

Durch eine taktisch disziplinierte Darbietung konnten unsere Jungs im Nachholspiel gegen Winterlingen einen hochverdienten Sieg einfahren. Zunächst konnte Martin Seifriz einen schönen Spielzug zur frühen Führung vollenden. Spielertrainer Mauz erhöhte dann ebenfalls sehenswert: Mathias vollbrachte tatsächlich das Kunststück das Spielgerät von der Eckfahne direkt ins Tor zu zwirbeln. Diese zwei frühen Tore spielten unserem Team natürlich in die Karten und man konzentrierte sich auf schwierigem Geläuf darauf den Gegner vom Tor fernzuhalten. Winterlingen hatte im gesamten Spiel keine klare Torchance und so freuten sich unsere Jungs und die mitgereisten Anhänger über die wichtigen drei Punkte und den gelungenen Start ins Fußball-Jahr 2017.

Formation:

H. Ringwald
Lehmann Lorch Fischer
Weinmann
Schnekenburger Mauz Schairer Hoch
Rontke Seifriz

Wechsel:

Hauser -> Rontke, 58. Spielminute
Metzger -> Fischer, 88. Spielminute

Vorschau:

26.03.2017 – 14:30 Uhr

Sportfreunde Bitz – SV Dotternhausen