SV Tieringen - SV Dotternhausen 1:0 (1:0)
Bezirksliga Zollern (Donnerstag, 13.04.2017 – 18:30 Uhr)

Torschütze(n):

1:0 Gegentor (38.) Strafstoß

Spielbericht:

SVD verpasst nach überschaubarer Leistung den Sprung auf Platz vier und haucht dem Gegner im Kampf um den Klassenerhalt Leben ein.

Stark ersatzgeschwächt musste man unter der Woche beim Tabellenschlusslicht zum Nachholspiel in Tieringen antreten. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase erspielten sich unsere Jungs ein optisches Übergewicht ohne dabei zwingend zu werden. Aus dem Nichts verursachte man einen vermeidbaren Strafstoß, welcher vom Gegner kurz vor der Halbzeit sicher verwandelt wurde. Diese Tatsache spielte dem Gegner natürlich in die Karten, welcher sich in der Folgezeit kaum noch aktiv am Spiel beteiligte. Auf schwierigem Geläuf waren Torannäherungen oftmals Zufallsprodukte, so dass unsere Jungs zu keinem Zeitpunkt des Spiels ihr gewohntes Spiel aufziehen konnten.

Im zweiten Spielabschnitt igelte sich Tieringen weiter in der eigenen Hälfte ein und verteidigte mit Mann und Maus rund um den eigenen Strafraum. Keeper Ringwald musste im gesamten Spiel keinen konstruktiven Angriff der Heimmannschaft entschärfen und war nur nach Eckbällen oder Standards gefordert, ansonsten verpufften die Offensivbemühungen von Tieringen meist direkt nach der Mittellinie. Unsere Jungs konnten sich im zweiten Spielabschnitt drei Hochkaräter erspielten, doch das Netz sollte an diesem Abend nicht wackeln. Durch diese bittere Auswärtsniederlage verpassten unsere Jungs den Sprung auf den vierten Platz und somit ein echtes Ausrufezeichen. Tieringen hingegen konnte sich mit 6 Punkten über das Osterwochenende bis auf 3 Punkte an einen Nichtabstiegsplatz heranpirschen und ist wieder voll im Rennen um den direkten Klassenerhalt.

Formation:

H. Ringwald
Kath Lorch Lehmann
Hoch
Schnekenburger Schairer Schatz Fischer
Seifriz Nota

Wechsel:

Menne -> Nota (46.)
Ringwald -> Schatz (70.)
Metzger -> Hoch (80.)

Vorschau:

Sonntag, 23. April – 15:00 Uhr
SV Dotternhausen – TSV Straßberg - Kunstrasen!