Faire Punkteteilung unterm‘ Plettenberg – SVD-Schlussoffensive wird nicht belohnt!

28. Spieltag, Bezirksliga Zollern

SV Dotternhausen – SV Grün-Weiß Stetten 1:1 (1:0)
(Sonntag, 21.05.2017 – 15:00 Uhr)

Spielbericht:

Unsere Jungs waren unter dem Strich die aktivere Mannschaft, wobei man sich in der ersten Halbzeit schwer tat, konstruktiv ins letzte Angriffsdrittel vorzudringen. Der SVD begann giftiger und gewillter als der Gast aus Haigerloch und wurde folgerichtig mit einem Elfmeterpfiff belohnt. Sturmpfeil Julian Rontke konnte nach 20 Minuten nur durch ein rüdes Einsteigen an einer klaren Torchance gehindert werden: Robin Lorch ließ sich nicht zweimal bitten und versenkte die Kugel zur verdienten Führung. Danach verpassten es unsere Jungs dem Gast den Zahn zu ziehen und ein zweites Tor nachzulegen. Stetten konnte vor der Halbzeit das Geschehen kurzzeitig an sich reißen und unsere Mannen waren sichtlich um Ordnung bemüht.

Nach dem Halbzeitpfiff folgte dann die schlechteste Phase des SVD. Man ließ sich unnötigerweise in die Defensive drängen und hatte zunächst keine Antwort auf die Vorstöße des Gastes. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff tankte sich ein Offensivspieler der Gäste durch unsere Abwehr und an Torhüter Ringwald vorbei, dieser zupfte dem Gegenspieler von hinten an der Schulter und verursachte dadurch einen Foulelfmeter, welcher sicher verwandelt wurde. In der Schlussphase erspielten sich unsere Jungs dann ein klares Übergewicht. Doch entweder scheiterte man am Aluminium oder an der recht rustikalen Gangart des Gegners, welche vom Schiedsrichter leider zu spät mit Verwarnungen bestraft wurde. Durch die Schlussoffensive wäre ein Heimsieg sicher nicht unverdient gewesen!

Trotzdem konnte man sich durch das Remis den größten Konkurrenten um Platz vier vom Hals halten.

Torschütze(n):

1:0 Robin Lorch, Foulelfmeter (20.)
1:1 Gegentor, Foulelfmeter (55.)

Formation:

H. Ringwald
Scherer Lorch Lehmann
Weinmann
Metzger Hauser Mauz Fischer
Rontke Nota

Wechsel:

Kath -> Hauser (59.)
Dett -> Nota (77.)

Vorschau:

Sonntag. 28.05.2017 - 15:00 Uhr
SV Rangendingen – SV Dotternhausen