5. Spieltag Bezirksliga Zollern, Saison 2017/2018

Sonntag, 10.09.2017 – 15:00 Uhr

SV Dotternhausen – TSV Harthausen/Scher 2:3 (2:3)

Torfolge

1:0 Julian Rontke (11.)
1:1 Gegentor (15.)
1:2 Gegentor (22.)
1:3 Gegentor (30.)
2:3 Martin Seifriz (43.)

Besonderes Vorkommnis: -

Spielbericht

Gegen den robusten Landesliga-Absteiger schrammte unser Team hauchdünn an einem Punktgewinn vorbei. Leider konnte eine frühe Führung durch Julian Rontke unserer Mannschaft keine Sicherheit geben und man handelte sich durch individuelle Fehler drei Gegentore in kurzer Zeit ein. Martin Seifriz konnte vor dem Halbzeitpfiff auf 2:3 verkürzen und ließ wieder Hoffnung aufkommen. Sekunden vor dem Abpfiff vergab unsere Mannschaft eine dicke Doppelchance, welche den durchaus verdienten Ausgleich zur Folge gehabt hätte. So mussten unsere Jungs leider eine knappe Niederlage einstecken.

Aufstellung

Weckenmann
Dett Lorch Lehmann
Mauz
Meyer Schairer Hauser Fischer
Rontke Seifriz

Wechsel

Müller -> Hauser (46.)
Schnekenburger -> Lehmann (54.)
Scherer -> Seifriz (69.)

Vorschau

Donnerstag, 14. September, 19:00 Uhr
SV Dotternhausen – TSV Trillfingen (Kunstrasen!)

Sonntag, 17. September, 15:00 Uhr
TSV Nusplingen – SV Dotternhausen