SGM SV Haigerloch / TSV Trillfingen II / SV Bad Imnau - SGM SV Dotternhausen II / SV Ratshausen 2:3 (0:2)

Zwei grundverschiedene Halbzeiten – ein glücklicher Sieger.

Am Sonntag konnte unsere SGM ihren Siegsträhne ausbauen und bei der SGM SV Haigerloch/ TSV Trillfingen II/ SV Bad Imnau mit 3:2 gewinnen.

In der ersten Halbzeit agierten unsere Spieler sehr diszipliniert, ließen den Gegner offensiv so gut wie gar nicht zur Entfaltung kommen und nutzten im Gegenzug die sich bietenden Möglichkeiten in der Offensive eiskalt aus. Nach einem schönen Spielzug konnte Danny Sumser mit einem gekonnten Heber das 0:1 markieren. Nur kurz darauf nutzte Johannes Menne ein Missverständnis in der gegnerischen Defensive zum verdienten 0:2. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Hälfte entwickelte sich dann auf dem schwer zu bespielenden Platz in Haigerloch ein gänzlich anderes Spiel. Unnötigerweise musste man nach einem Freistoß den Anschlusstreffer hinnehmen. Fast im Gegenzug konnten unsere Farben aber den alten Zwei-Tore-Vorsprung wieder herstellen, als sich Christian Schatz ein Herz fasste und einfach mal abzog. Der tückische Aufsetzer fand unter gnädiger Mithilfe des Platzes und des gegnerischen Torhüters den Weg ins Tor. Wer nun auf einen ruhigen Nachmittag gehofft hatte, sah sich getäuscht. Zwar sah ein gegnerischer Spieler nach wiederholtem Meckern die gelb-rote Karte und man war in Überzahl, dennoch musste man wieder den Anschlusstreffer hinnehmen, als man es nicht verstand, den Ball aus der Gefahrenzone zu befördern und ein gegnerischer Spieler abstauben konnte. Im Anschluss entwickelte sich ein reines Kampfspiel, bei dem beide Seiten noch zu Chancen kamen, aber weder uns das beruhigende 2:4 noch dem Gegner der Ausgleich gelang. Mit dem nötigen Quäntchen Glück erreichte man einen aufgrund der starken ersten Hälfte nicht unverdienten Auswärtssieg und konnte so den dritten Platz festigen.

Kommende Woche steht das Lokalderby gegen die SGM SV Erzingen/ SV Roßwangen II/ TSV Endingen II auf dem heimischen Kunstrasen auf dem Plan.