Bericht SVD Jugend F-Junioren

12.01.2014: 3. Bezirkshallenspieltag in Schwenningen

SV Dotternhausen – TSV Laufen 2:0

Tore: Marius Meinarzt(1x), Joshua Schick(1)

SV Dotternhausen – TSV Stetten a.k.M.II 4:0

Tore: Joshua Schick(3x), Tim Staiger(1x)

SV Dotternhausen – Nusplingen II 2:0

Tore: Marius Meinarzt(1x), Ben Weckenmann(1x)

Letzten Sonntag durften unsere Jungkicker zum 3. und letzten Bezirkshallenspieltag nach Schwenningen auf den Heuberg reisen. Unsere Jungs begannen hochmotiviert und konnten gegen einen starken Gegner aus Laufen souverän 2:0 gewinnen. Gegen Stetten a.k.M. dominierte man die Begegnung nach Belieben und gewann am Ende, auch in der Höhe verdient, mit 4:0. Das letzte Spiel an diesem Spieltag bestritt man gegen die Mannschaft aus Nusplingen. Unsere Jungs waren an diesem Tag einfach nicht zu bremsen und so konnte man auch in dieses Spiel klar mit 2:0 gewinnen.

Eine sehr starke Mannschaftsleistung die uns die Qualifikation für das Endturnier am 26.01.2014 sicherte. Erwähnenswert ist auch das man aus 10 Begegnungen an den letzten 3 Hallenspieltagen lediglich ein einziges Spiel gegen die Mannschaft der TSG Balingen 1 verloren hat.                             Echt super , weiter so.

Gespielt haben:

Hinten v.l.: Ellis Mustafic, Simon Schäfer, Marius Meinarzt, Tim Staiger, Josua Haile

Vorne v.l.: Joshua Schick, Julian Müller, Ben Weckenmann, Felix Hoffmann

 

Eure Trainer Oli und Elvir