Saisonabschluss der Grün-Weißen

Am kommenden Samstag, 03.06. feiert der SV Dotternhausen seinen Saisonabschluss der Fußballer. Um 15:00 Uhr gastiert der SV Stetten a.k.M, der in Dotternhausen seinen Meisterwimpel der Kreisliga B2 erhalten wird. Die Dotternhausener Zweite wird versuchen, den Favoriten am letzten Spieltag zu ärgern und natürlich noch Punkte abzuluchsen.

Im Anschluss spielt die Bezirksliga-Elf der Dotternhausener gegen den abstiegsbedrohten SV Tieringen. Auch hier ist ganz klar, dass keine Gastgeschenke verteilt werden und das Team um das Trainergespann Mauz/Weiß die volle Punkteausbeute unterm Plettenberg behalten und Rang Vier verteidigen möchte. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr.

Nach Spielende des Spiels gegen Tieringen findet rund um das Sportheim der traditionelle Saisonabschluss statt. Fans, Angehörige und treue Dotternhausener werden zu Freibier und Grillwürsten eingeladen. Der Tennisclub übernimmt die Bewirtung. Das Sportheim ist bereits ab 15:30 Uhr geöffnet.

Der SV Dotternhausen würde sich freuen, die sehr guten Saisonergebnisse der Ersten und Zweiten Mannschaft mit vielen Besuchern zu feiern.