Fussball E-Junioren

2. WFV Hallenspieltag in Dotternhausen, Samstag 10.12.2016

 

SV Dotternhausen - FV Rot-Weiß Ebingen III 3:1

Tore: Ellis Mustafic, Julian Schmid, Eigentor

SV Dotternhausen - TSV Frommern 0:4

SV Dotternhausen - TG Schömberg II 2:0

Tore: Fabio Stutz u. Ellis Mustafic

 

Vor heimischer Kulisse gelang unseren Jungs am vergangenen Samstag ein guter Auftakt. Nach einem unglücklichen SVD Eigentor, zeigte unsere Mannschaft Moral und kämpfte sich ins Spiel zurück. Nach schönem Zusammenspiel brachten uns Julian und Ellis auf die Siegerstraße. Fabian Klein's Abschluss in letzter Sekunde fälschte ein gegnerischer Abwehrspieler unglücklich ins eigene Netz ab, so dass wir einen verdienten Auftaktsieg einfahren konnten. Jungs - ihr habt unseren Respekt für diese Leistung! Hut ab - wir Trainer wissen, dass es nicht einfach ist, nach einem Rückstand in der Halle bei 10 Minuten Spielzeit nochmal zurück zu kommen!

Im 2. Spiel gegen den Favoriten - der eigentlich keiner war - spielten wir sehr erschrocken. Unserem Team fehlte jeder Drang nach vorne. Wo wir gerade beim "TEAM" sind, daran müssen wir Trainer auch noch mit euch arbeiten. Ihr müsst eine Einheit werden - das macht dann alles viel mehr Laune, wenn man sich für einander aufreibt und sich gegenseitig während dem Spiel motiviert!

Unser Deckungsverhalten jedenfalls war bei 2 Gegentoren nach Eckbällen gar nicht da. Jungs - ihr habt eure Gegenspieler einfach nicht gedeckt! Das doofe an der Sache ist, wir müssen uns fragen, hättet ihr eure Gegner auch dann nicht gedeckt, wenn die z. B. rote Trikots angehabt hätten und wenn da statt Frommern ein anderer Vereinsname auf dem Trikot gestanden hätte? 

Hört auf euch mit den Gegnern und damit, was die wohl alles können zu befassen. Ihr müsst euch bewusst werden, dass ihr kicken könnt! Der Gegner sieht an eurer Körpersprache - also so wie ihr ihm gegenüber steht - ob er einen mutigen oder einen ängstlichen Gegner zu erwarten hat. Die Frommerner sahen jedenfalls keine mutigen Jungs vor sich. Sie sahen keine Jungs, von denen einige bereits miteinander tolle Erfolge für den SVD erzielten. Sie sahen keine mutigen Burschen, von denen manche vor einem Jahr bereits schon eine ganze Runde lang noch als F-Jugendspieler in der E-Jugend geholfen haben und diese dann sogar noch zu manchen Siegen führten! Traut euch einfach was zu - ihr seid super Typen!

Im letzten Spiel hatten wir mit einem überforderten Gegner aus Schömberg keine Probleme und gewannen verdient mit 2:0 durch schöne Kisten von Fabio Stutz und Ellis Mustafic.

 

Es spielten: Saydan Altindag, Josua Haile, Frederik Schwab, Ellis Mustafic, Fabio Stutz, Fabian Klein, Robin Müller, Julian Schmid und Timo Müller